Mittwoch, 25. April 2012

Rolltreppen-Regel No. 1

Eigentlich ist es doch ganz einfach.

Rechts stehen - links gehen


Das ist sogar in England Großbritannien so, wo sonst alles irgendwie anders herum läuft. Auch in Köln. Auch in Frankfurt. Und auch in Toronto (das ist auf dem Bild zu sehen).

Vielleicht sollten auch die deutschen Bahnhöfe passende Schilder aufstellen. Damit auch der etwas wenig Begabte akzeptiert, dass es gewisse Spielregeln gibt (hier klappt ja bekanntlich fast nichts ohne Schild oder Strafandrohung).


Ich habe den Verdacht, dass wir Deutsche uns gelegentlich so schwer damit tun, weil wir "links" vor allem vom Autofahren kennen:
Linke Spur = Für die richtig wichtigen und tollen Menschen reserviert.
Rechte Spur = LKWs und Kleinstwagen.

Und wieso sollte man das mühsam antrainierte Egoaufpolierverhalten auch wieder verlernen wollen.

Kommentare:

  1. Ich erlebe es auch tagtäglich, diese lästigen Rolltreppenblockierer. Was so schwer daran ist, sich nach rechts zu stellen, wenn man die Rolltreppe lieber langsam hochfährt, ist mir auch unverständlich. Beiden Seiten wäre geholfen, wenn sich alle Pendler an diese einfache Regel halten würden.

    Aber ich befürchte, dass auch mehr Schilder nichts daran ändern. Bleibt einem da nur übrig, die Leute immer wieder anzurempeln, bis sie merken, dass man mitten auf der Treppe im Weg steht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Antippe würde ich mir verkneifen, wenn man so hört, wer einem da alles auf die Schn**ze hauen könnte ;)

      Stimmt aber. Was kann man wirklich groß machen?

      Löschen
    2. Es gibt Städte, in denen das funktioniert, z.B. in München. Grundsätzlich glaube ich auch, das das ursächlich im Linksfahrgebot auf deutschen Autobahnen begründet ist. ;-)

      Löschen
    3. Hallo also ich bin der Meinung wenn es eine Treppe gibt vofür dann die Rolltreppe benutzen ?????
      Das eine mal war der Fahrstuhl kapput war voll gelacht und dann noch Kinderwagen auf der Rolltreppe was war ich sollte platzt machen wird trotz Kinder wagen geschuppt das ich mir weh getan habe
      Da fragte ich warum man noch die Treppe nehmen kann wenn man laufen möchte
      Die Antwort war das ihn das egal sei wenn er weg schuppt ob oma werdend Mutter oder Leutedie vollgepackt sind es würde so viel schneller gehen mit der rRolltreppe
      Also denke ich das da eine andere lösung her muss wenn ich alle bin und mich rechts hinstellen wird auch ganz oft gemeckert.....

      Löschen